Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rotbauch-Spitzkopf-Schildkröte, Panzerplatten lösen sich nur Teilweise

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rotbauch-Spitzkopf-Schildkröte, Panzerplatten lösen sich nur Teilweise

    Guten Tag Zusammen,

    ich mach mir ein wenig sorgen um meine Rotbauch-Spitzkopf-Schildkröte. Das erste Mal seit 5 Jahren hat meine Schildi Probleme bei der Häutung/Panzerwechsel.

    Zu meinen Aqaurium:
    100x50x50 Becken (ca. 70% gefüllt)
    Eheim Professional3
    Außenheizung
    Luckyreptile BrightSun 70W (ca. 25cm von Lanteil entfernt, 40Grad am Spot)
    1x 43W T5 Leuchtstoffröhre

    Ernährung: Hauptsächlich Gammarus, Tiefkühlfutter (Krill, Rote Larven, Schwarze Larven, Muschelfleisch,Wels), Seidenraupen, Futtersticks, Sepia, Schildkrötenpudding ist jetzt dazu gekommen um Möhre zu verabreichen, manchmal getrockneten Fisch, Gemüse isst Sie leider nur über den Pudding, Algen die sich bilden ist Sie gerne.

    Ich glaube das ich Anfang letzten Jahres zuviel Futtersticks verfüttert habe und Sie deshalb einen Wachstumschub hatte :/, wobei ich mich meistens an die Kopfregel gehalten habe.

    Temperatur habe ich im Winter bei 25 Grad, im Sommer ca. bei 27 Grad, Temperaturen habe ich von der Homepage Zierschildkroete.de

    Wasserwechsel habe vor 5 Monaten, alle 3 Wochen gemacht. ca. 40L (Hälfte des Wasserstands), inzwischen seit dem ich die Probleme am Panzer gesichtet habe Wöchentlich im 20L - 40L Rythmus.

    Problem welches ich sehe ist das meine Schildkröte schon länger als 5 Wochen braucht um Ihr Platten abzulegen. Sie sonnt sich Täglich über mehrere Stunden, und man sieht wie die Platten sich bis zu einen gewissen Teil heben. Sonnen laut Internet ungewöhnlich für die Art, wobei ich immer schon bebachten konnte, wenn niemand im Raum war, dass meine Schildkröte sich gerne gesonnt hat. Inzwischen auch ohne Angst vor Menschen.
    Verhalten war in letzter Zeit mir gegenüber relativ Agressiv, sobald ich ins Zimmer gekommen bin, ist die Schildkröte wie verwandelt und schwimmt hektisch an der Scheibe hin und her. Wenn ich meinen Finger in die Nähe strecke, ob Scheibe oder Becken, versucht sie zu beissen, wenn ich im Becken reinige, nimmt Sie sogar Schwung um an meine Finger zu kommen und beißt sich fest.
    Dieses Verhalten hat sich allerdings in den letzten 2 Wochen gelegt und Sie ist dahin geht entspannter.

    Nun Meine Frage woran kann es liegen, dass sich der Panzer so schlecht lößt? Ich habe ein Fotohoch geladen, die weißen Stellen sind Luft, da Sie kurz vorher ins Wasser gesprungen war, aber dort sieht man wo sich die Platten eigentlich lößen sollten.

    LG Christopher

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211122_110420.jpg
Ansichten: 93
Größe: 70,6 KB
ID: 1235999

  • #2
    Schönes Tier!! Eindeutig Neuguinea-Variante. Wie hoch ist die Temperatur unter dem Strahler auf dem Landteil (Boden)?. Zur Aggression: Weibchen sind häufig aggressiv wenn sie einen Wachstumsschub haben, Panzerplatten wechseln oder wenn sie trächtig sind. Das häufige Aufsuchen des Landteils deutet auf letzteres hin. Weibchen könne auch ohne männliche "Begleitung" Eier legen, Wie sieht der Landteil aus? Bepflanzt, Sand, Kies oder Erde? Füttere ruhig mal Wasserlinsen, Hornkraut und Wasserpest.
    Mit schuppigen Grüssen
    Stockooh:

    Kommentar


    • #3
      Weitere Möglichkeit das tier an "Grünzeug" zu bekommen sind geraspelte Möhren, die werden immer gern aufgrund ihrer Färbung genommen. Zur Lampe noch eine Frage UV-haltig oder nicht? Wenn UV-haltig wann ausgewechselt? Sollte normalerweise nach etwa einem Jahr geschehen.
      Mit schuppigen Grüssen
      Stockooh:

      Kommentar


      • #4
        Klingt schonmal nicht entmuntigend . Rein von Ihrer Agilität und Ihrem Fressverhalten verhält Sie sich wunderbar, zumindestens was ich beurteilen kann. Ich habe gerade mit einem Infrarot Thermometer das Holz gemessen und es wurden mir Werte von 32-35 Grad angezeigt. Vielleicht könnte ich die Lampe von 2-3cm nach unten versetzen. Wasserlinsen tue ich manchmal rein, die halten dann solange bis die ersten Algen an den Wurzeln ansetzen und dann isst Sie die Wurzel und spuckt den Rest aus. Wasserpest besorg ich mal wieder, wenn ich das nächste mal welche finde, allerdings isst Sie diese auch erst wenn Algen ansetzen und diese isst Sie auch haargenau ab, um bloß nicht die gesunde Wasserpest zu essen, errinnert mich an mein Fressverhalten die Gute .

        Landteil ist bisher eine große Wurzel, hatte damals beim Einrichten über die Art gelesen, dass Sie keinen großen Anspruch an einen Landteil legen und man mehr Wert auf "viel Wasserfläche zum Schwimmen" legen soll. Wollte allerdings "wie bei vielen Aquarien von Zierschieldkroete.de" einen Landteil mit Plexiglas und Aquarium Silikon einkleben und diesen mit Sand füllen. Alles dafür ist schon besorgt und geschnitten.

        Da Schildi allerdings die Probleme mit der Häutung zeigte, wollte ich diese abwarten und Ihr erst danach den Stress von einem Übergangsbecken geben. Und dann das Becken kleben und austrocknen lassen, dauert ja auch 1-2 Tage. Aber da die Häutung jetzt wie gesagt 5 Wochen dauert meine Besorgnis :/

        Kommentar


        • #5
          Es ist eine Lucky Reptile 70W mit UV Anteilen, so was man ließt eine sehr gute Lampe mit allen UV Anteilen die das Tier braucht. Ich habe die Lampe vor ca. 2 Monaten gewechselt. Und die alte Lampe brannte ca. 1 Jahr.

          Kommentar


          • #6
            Geraspelte Möhren werden auch ausgespuckt und liegen lange im Aquarium bis ich Sie wieder entferne

            Kommentar


            • #7
              Ok, ich würde jetzt so schnell wie möglich ein richtiges Landteil einbauen. Größe 40cm Länge Breite Gesamtbreite des Beckens, Tiefe Länge der Schildkröte + 10 cm. Als Sand reicht gewaschener Spielkastensand. Das die Art sich selten sonnt bzw. kein richtiges Landteil benötigt idt ein Märchen. Ich züchte die Art seit 1996 und meine Tiere sonnen sich undnehmen das Landteil an. Jungtiere sonnen sich auch, aber meist versteckt zwischen Schwimmpflanzen.
              Mit schuppigen Grüssen
              Stockooh:

              Kommentar


              • #8
                Ok, alles klar. Ich werde dann am Wochenende den Landteil fertig machen. Schon einmal herzlichen Dank für die hilfreichen Tipps und die schnellen Antworten.

                Kommentar

                Lädt...
                X